Einstellungen deines Kalenders

Unter dem Menüpunkt Einstellungen in deinem Shore Kalender findest du verschiedene wichtige Funktionen und Konfigurationsmöglichkeiten.

Buchungsfunktion

Unter diesem Punkt kannst du deine Buchungsmaske gestalten. Du kannst den Buchungsbutton anpassen, der auf deiner Webseite zu sehen ist, und zum Beispiel seine Position, Farbe und den Text definieren. Des Weiteren hast du die Möglichkeit ein Bannerbild hinzufügen und Kundenhinweise einzutragen, die dann auf deiner Buchungsseite erscheinen.

Ebenfalls kannst du bis zu fünf verschiedene Fotos für deine Bildergalerie hochladen.

Außerdem kannst du entscheiden, ob Feedback sowie die Google Maps Karte auf deiner Buchungsseite angezeigt werden sollen.

Buchungseinstellungen

Unter den Punkt Buchungseinstellungen kannst du die automatische Buchungsbestätigung aktivieren bzw. deaktivieren und eine Termintaktung einstellen. Mit anderen Worten kannst du hier festlegen in welchen Intervallen Termine gebucht werden können.

Außerdem kannst du hier Buchungs- und Stornierungslimits definieren.
Mit Buchungslimit ist der Zeitraum gemeint in dem deine Kunden online einen Termin buchen können. Zum Beispiel: Wenn du "Minimum 1 Stunde(n) im Voraus" angibst, können deine Kunden bis zu einer Stunde vor dem jeweiligen Termin online buchen. Wenn du "Maximum 4 Woche(n) im Voraus" angibst, können Termine maximal 4 Wochen im Voraus online gebucht werden.
Mit dem Stornierungslimit kannst du festlegen, wann Buchungen spätestens online storniert werden können, z.B. 24h vor Termin.

Außerdem findest du in den Buchungseinstellungen die Funktion deine Leistungskategorien auszuklappen, wenn gewünscht. Außerdem kannst du auszuwählen wie viele Leistungen ein Kunde pro Termin buchen kann und ob bei der Buchung die Personenzahl abgefragt wird.

Wenn du die automatische Preisanpassung aktiviert hast, wird der Preis deiner Leistungen automatisch mit der Personenzahl multipliziert, wenn ein Termin gebucht oder erstellt wird.

Bestimme, mit der Funktion Mitarbeiterauswahl bei der Buchung, ob die Option "Beliebiger Mitarbeiter" bei der Mitarbeiterauswahl auf deiner Buchungsseite angezeigt werden soll. Dies kann insbesondere für neue Kunden hilfreich sein.

Wenn du den Schichtplan aktivierst, wird die Verfügbarkeit deiner Mitarbeiter für Buchungen auf Basis des Schichtplans berechnet. Ist er deaktiviert, basiert die Verfügbarkeit auf deinen Öffnungszeiten bzw. den individuellen Buchungszeiten Ihrer Mitarbeiter.

Hinweis: Der Schichtplan ist nur im Shore PLUS Paket enthalten.

Mit der Funktion Mitarbeiter und Räume kombinieren kannst du die Verfügbarkeit eines Mitarbeiters für eine Leistung berücksichtigen in Bezug auf die Verfügbarkeit von Räumen, die dieser Leistung zugewiesen sind.
Aktiviere diese Option Nachname von Mitarbeitern verbergen, um den Nachnamen deiner Mitarbeiter auf deiner Buchungsseite und in Terminbestätigungen auszublenden. Diese Einstellung gilt für alle Filialen.

Kundenbenachrichtigungen

In diesen Einstellungen hast du die Möglichkeit deinen Firmennamen einzutragen, der im E-Mail-Absender oder in Textnachrichten als Absender zu sehen ist. Außerdem kannst du hier Kunden über den Kundenhinweis bei der Buchungsbestätigung zusätzliche Informationen übermitteln, zum Beispiel über Parkgelegenheiten oder zur Anfahrt.
 
Des weiteren kannst du hier einstellen wie oft deine Kunden nach einem Besuch aufgefordert werden ihr Feedback abzugeben.

Hinweis:  Feedback-Anfragen werden nur versendet, wenn der Kunde dem Erhalt von Marketing-Mitteilungen zugestimmt hat. Eine Anfrage kannst du über das Kundenprofil versenden.

Kalender

 
Unter dem Menüpunkt Kalender kannst du die Genauigkeit des Kalenders definieren. Du kannst die Größe der Kalenderintervalle in der Wochen- und Tagesansicht festlegen. 
 
Aktiviere diese Funktion schnelle Terminerstellung, um direkt im Kalender schnell Termine erstellen zu können. Hier geht es zum Artikel für weitere Informationen.

Zahlungen

Unter diesem Punkt findest du Informationen wie du die Online-Zahlung bei der Terminbuchung aktivieren kannst.

Hier geht es zum Artikel für weitere Informationen.

Integrationen

Unter dem Punkt Integrationen findest du Anleitungen wie du Verknüpfungen zu deinem Instagram, Facebook und Google Account erstellen kannst.

Steuern

Hier kannst du Steuersätze anlegen, entfernen und bearbeiten.

 

 

shore_email_signature_03_500x140_b2_de