Erstelle deine eigene Dankeseite - Facebook-Tracking-Workaround

Wir bieten hier eine vollständige Integration deiner eigenen Dankeseite an, auf der du dein Facebook Conversion Pixel platzieren kannst.

Voraussetzungen

Um eine Weiterleitung zu einer Dankeseite einzurichten, brauchst du:

  • ein Google Tag Manager-Konto
  • eine eigene Dankeseite

Die Dankeseite ermöglicht es dir, erfolgreiche Buchungen im Look and Feel deiner Website zu verfolgen. Vor allem aber kannst du hier jede Art von Conversion-Pixel einfügen (wie z.B. das Facebook-Pixel). 

Wichtiges Update !

Eine Google Tag Manager-Vorlage für Shore haben wir für dich zum Download bereitgestellt. Alle Tags sind bereits einsatzbereit. Bitte besuche Google Tag Manager Tracking Template für Shore.

Schritte im Google Tag Manager

1. Passe dein Facebook-Pixel und deine Dankeschön-Seite an

Nachdem du die Shore Tracking-Vorlage installiert hast, musst du die folgenden Elemente anpassen:

 


Variable: Facebook pixel id

Google-Tag-Manager (6)

 

Variable: Url der Dankeseite. 

Bitte vermeide Abfrageparameter in der Url. Verwende nur eine Roh-URL.

Google-Tag-Manager (7)

 

Trigger: Dankeseite

Google-Tag-Manager (8)

 

2. Aktiviere die Facebook-Tags

Dein Setup ist jetzt fertig. Du musst jetzt noch 3 Tags freischalten:

  • Facebook Base Tag
  • Facebook Purchase Tag: er enthält den Produktnamen und den Gesamtbetrag
  • Tag für die Weiterleitung der Dankesseite


Google-Tag-Manager (9)

3. Pushe deine Änderungen live!


undefined-Mar-07-2022-05-34-04-25-PM